Javier Marías 1951 – 2022

Javier Marías war einer der wichtigsten und erfolgreichsten Gegenwartsautoren Spaniens. Er ist heute gestorben.

Mr. Tickle, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Er feierte seinen internationalen Durchbruch 1996 mit seinem Roman „Mein Herz so weiß“. Marcel Reich-Ranicki sprach 1996  in der TV-Sendung „Das literarische Quartett“ von einem „genialen Buch“ und dem „größten im Augenblick lebenden Schriftsteller der Welt“.

Javier Marías war der „ewige Literaturnobelpreiskandidat“, jedoch kein leicht zu lesender Autor.

Mein Herz so weiß

Dein Gesicht Morgen

Der Gefühlsmensch

Alle Seelen

Morgen in der Schlacht denk an mich

Nachrufe online:

Der Standard

Die Zeit

SZ

FAZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..