Deutscher Buchpreis 2019

Bild: © Creative-Commons-Lizenz „CC0 1.0 Verzicht auf das Copyright“

Saša Stanišić, der Handke-Kritiker, ist der Gewinner des Buchpreises 2019, der jedes Jahr am Vorabend der Frankfurter Buchmesse verliehen wird.

Das Buch des Jahres 2019 ist somit:

Herkunft

Die weiteren Titel in der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 sind:

Das Flüssige Land von Raphaela Edelbauer

Kintsugi von Miku Sophie Kühmel

Nicht wie ihr von Tonio Schachinger

Winterbienen von Norbert Scheuer

Brüder von Jackie Thomae

Berichte online:

Die Zeit

Die Welt

Der Standard

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..